Seite auswählen

Baumfällung

sicher, schnell und sauber

Fällantrag

In einigen Gemeinden gibt es Satzungen und Auflagen die bestimmte Bäume unter Schutz stellen. In diesen Fällen muss ggf. ein Antrag beim zuständigen Amt gestellt werden. Ob ein Antrag gestellt werden muss ist von Ort zu Ort sehr unterschiedlich.

Baumansprache

Beim ersten Ortstermin wird der Baum auf Stand- und Bruchsicherheit geprüft und unter Berücksichtigung der Gegebenheiten eine Empfehlung abgegeben. Der Ortstermin ist für ein verbindlichen Pauschalpreis zwingend erforderlich, da jeder Baum und jeder Standort in der Kombination einzigartig ist.

Speziallösungen

Oft ist für eine einfach Fällung nicht ausreichend Platz vorhanden. Hier gibt es eine Vielzahl von Lösungen die angeboten werden können. Welche Möglichkeiten für die Arbeiten genutzt werden sollten, kann beim Ortstermin entschieden werden.

Notfallmanagement

Egal ob Windbruch, Anfahrschaden oder Pilzbefall die Gründe die ein schnelles Handeln notwendig machen sind vielfältig. Durch langjährige Erfahrung kann schnell eine Entscheidung getroffen werden und die Gefahren schnell beurteilt und beseitigt werden. Die notwendige Dokumentation inklusive.

Fällarbeiten

Fällarbeiten

Für Fällarbeiten ist das richtige Werkzeug ebenso wichtig wie die Erfahrung.

Arbeitsbühne

Arbeitsbühne

Die Arbeitsbühne kommt immer dort zum Einsatz wo eine Fällung aufgrund von Platzproblemen nicht „am Stück“ erfolgen kann,

Kletterarbeiten

Kletterarbeiten

Dort wo die Platzverhältnisse auch den Einsatz einer Arbeitsbühne nicht zulassen, kommen Kletterer zum Einsatz. Auch hier sind Erfahrung und Ausrüstung wichtig.